Archiv der Kategorie: Schwarze Pfütze

Bericht Schwarze Pfütze

MSR Bericht – MSR in Schweinfurt

Das dritte Saisonrennen der MSR Meisterschaft 2015 stand an und so zog es die Fahrer und Fahrerinnen am ersten Wochenende im Mai auf das Gelände des MMC Schweinfurt. Wohingegen am ersten Renntag noch massig Sonnenstunden zu genießen waren, sorgte ein bewölkter Himmel und feiner Regen für die Bewässerung der Strecke am Rennsonntag.

Nach sandigem Untergrund beim vergangenen Meisterschaftslauf in Mernes wurden auf der steinigen und schnellen Strecke wieder die Hartbodenfähigkeiten gefordert. Im Qualifikationstraining der Klasse MSR-Youngsters/-Masters umrundete der Sarholz KTM Rider Patrik Bender, die besser als Schwarze Pfütze bekannte Strecke mit einer Zeit von 1:57:249 Minuten am schnellsten. Mit genau einer Sekunde Rückstand landete der aktuelle Leader der MSR-Youngsters Wertung Tim Ebinger auf dem zweiten Rang vor dem MSR-Masters Meisterschaftsführenden Jonas Böttcher.

Weiterlesen

Schwarze Pfütze 2104: Bestes Wetter – Spannende Rennen – Tolle Stimmung

Zweites MSR Saisonrennen auf dem MX-Track Schwarze Pfütze

Tagessieger Jeffrey Meurs

Tagessieger Jeffrey Meurs

Am 3. und 4. Mai fand das zweite Saisonrennen der MSR Meisterschaft statt. Der veranstaltende Verein MMC Schwarze Pfütze hatte im Gegensatz zum vergangenen Jahr beste Wetterbedingungen und gab sich alle Mühe, den 359 angereisten Fahrern eine bestmöglichst präparierte Strecke zu bieten.

In der Klasse 50ccm Mini war Lukas Paal der schnellste Fahrer und zeigte auch die beste Reaktion am Start, welcher ihm zweimal den Milka-Holeshot-Award einbrachte. Durch einen Fehler im ersten Wertungslauf kam er jedoch nur auf Rang drei ins Ziel und Kimi Schmidt konnte vor Mica Engelhardt den Lauf gewinnen. Den zweiten Lauf konnte Lukas wieder souverän gewinnen vor Arne Berscheid und Mica Engelhardt. Lukas Paal sicherte sich knapp den Tagessieg vor Kimi Schmidt und Mica Engelhardt. Tagesrang vier und fünf gingen an Arne Berscheid und Yannick Dorn.

Weiterlesen

Feedback an Fahrer und Helfer: MSR Rennen „Schwarze Pfütze“

Positives Feedback vom Veranstalter MMC Schweinfurt – Luftbild vom MSR Rennen an der „Schwarzen Pfütze“

Luftbild vom 2.MSR Rennen 2014 - Schwarze Pfütze

Luftbild vom 2.MSR Rennen 2014 – Schwarze Pfütze

Der Verantwortliche des Veranstalters schrieb heute an die MSR Geschäftsstelle;

„Hallo Liebe Sportsfreunde,
 
erst mal ein Dank an alle. Ein weiterer Dank an Eure Fahrer und Helfer, es wurde Kein Müll im Fahrerlager zurück gelassen! war echt Super.
anbei ein Luftbild.
 
Wir sagen Danke ,Danke, Danke!!! und freuen uns auf das nächste Jahr.“
Der Dank gebührt allen Fahren und Helfern. Auf diesen Weg wollen wir ihn weitergeben.
MSR Geschäftsstelle

Aktion: MSR unterstützt Jugendfahrer

Motor-Sport-Ring e.V. startet neue Aktion für Jugendfahrer

anzeige1 

Jeder Jugendfahrer, der einen Lizenzabschluss in den Klassen 50 Mini, 65 ccm, 85 Junioren und 85 Senioren erwirbt, erhält eine Scott Recoil XI Pro Brille mit Roll Off’s System geschenkt!

Weiterlesen

MSR-Masters: Regen in der „Schwarzen Pfütze“

Zweites Rennen der MSR-Masters fand trotz schwieriger Bedingungen statt

Start zum 1.Lauf Masters "Schwarze Pfütze"

Start zum 1.Lauf Masters „Schwarze Pfütze“

Zum zweiten Rennen der MSR-Masters ging es nach Bayern auf die Rennstrecke „Schwarze Pfütze“. Die sollte ihren Namen alle Ehre machen und während im Rest der Republik die Sonne schien, dürften sich die MSR-Piloten über zwei Tage Dauerregen freuen, erst ab Sonntag Mittag wurde das Wetter besser. Trotz des vielen Niederschlags war die Strecke stets gut zu befahren und so konnten alle Rennen ordnungsgemäß durchgeführt werden.

Weiterlesen