Archiv der Kategorie: MSR Rennen

MSR News – Die Titelträger der MSR Meisterschaft stehen fest

Titelträger der MSR Meisterschaft 2017 in allen Klassen stehen fest – alle 8 Titelträger hier.

MSR Meisterschaft 2017

MSR Meisterschaft 2017

Die MSR Meisterschaft 2017 ist Geschichte. Eine hoch spannende Saison in Form von acht Meisterschaftsveranstaltungen fand Anfang Oktober ihr Ende im rheinland-pfälzischen Kaltenholzhausen. Nicht nur in den Klassen MSR Junior 85, MSR-Youngster und MSR-Master stehen die Titelträger fest, sondern auch in den restlichen Klassen des Motor-Sport-Ring.

Weiterlesen

MSR News – Final Destination: Spannung pur

Saisonfinale der MSR Meisterschaft in Kaltenholzhausen – Spannung pur

MSR News – Final Destination

MSR News – Final Destination

Zum MSR Saisonfinale am 7. und 8. Oktober zeigte sich das rheinland-pfälzische Kaltenholzhausen als echtes Schönwetterloch. Während in den meisten Teilen der Republik Orkanböen tobten und Niederschlag ordentliches Motocross undenklich machte, war den MSR Fahrer und Fahrerinnen echter Werksboden und sogar vereinzelte Sonnenstrahlen gegönnt. Beste Voraussetzungen also für Spannung bei den noch vielen offenen Titelentscheidungen zur Meisterschaft 2017 des Motor-Sport-Ring.

Weiterlesen

Veranstaltungshinweise Kaltenholzhausen 07./08.10.2017

Für das Rennen in Kaltenholzhausen bitten wir euch folgendes zu beachten:

Es stehen zu dieser Veranstaltung zwei Fahrerlager (wie bei den Cross Finals) zur Verfügung. Es ist somit ausreichend Platz vorhanden, daher unbedingt die markierten Fahrwege freihalten und den Einweisern Folge leisten.

Sinnlose Diskussion machen für alle das Leben nur schwer ….

Es gibt einige behördliche Auflagen welche wir beachten müssen:

  • Bitte legt eine benzinfeste Unterlage unter das Motorrad.
  • Die Auspuffanlagen müssen den Fahrerrichtlinien entsprechen, zu laute Motorräder dürfen nicht starten
  • Bitte legt die Fahrer- / Helferbänder an, da diese bei der Kasse kontrolliert werden
  • Das Reinigen des Motorrades bitte ausschließlich nur mit einem Eimer Wasser und Bürste oder Schwamm. Hochdruckreiniger sind untersagt. Bei Missachtung muss mit Platzverweis gerechnet werden.
  •  Das Fahren mit Pitbikes ist untersagt !!!
  •  Und natürlich wie immer: Nehmt euren Müll bitte mit nach Hause!!!
  • Transponder aufladen nicht vergessen

Da wir dieses Jahr erstmals in Kaltenholzhausen unser Rennen veranstalten, zählen wir unbedingt auf eure Unterstützung bei den o.g. Punkten.

Samstagabend – After-Race-Party zum Saisonabschluss mit DJ Hennes !!!!

Viel Erfolg bei hoffentlich gutem Wetter wünscht euch der MSC Weiterstadt und das Team vom MSR.

MSR News – Vorbericht Kaltenholzhausen

MSR Saison Finale in Kaltenholzhausen

 

Am Wochenende des 7. und 8. Oktober findet in Kooperation des MSC Kaltenholzhausen zusammen mit dem MSC Weiterstadt das achte und somit finale Rennen zur MSR Saison 2017 statt. Der Austragungsort der Cross Finals 2016 ist den MSR Piloten bestens bekannt und zählt zu den anspruchsvollsten Strecken im diesjährigen Terminkalender.

Weiterlesen

MSR News – Laisa International MSR Masters

Start MSR Masters Laisa International

Start MSR Masters Laisa International

Top Bedingungen bei dem Primäre Rennen des Motor-Sport-Rings in Laisa beim vorletzten Saisonrennen 2017

Erstmals in seiner Historie war der MCF Laisa Ausrichter einer Meisterschaftsveranstaltung des Motor-Sport-Rings. Der Verein modifizierte seine Anlage stark und bot den MSR Starter und Starterinnen eine perfekte Bühne für das siebte und somit vorletzte Saisonrennen des Jahres. Trotz starkem Niederschlag im Vorfeld behielten die Verantwortlichen einen kühlen Kopf und alle Beteiligten erlebten ein reibungsloses Rennwochenende.

Weiterlesen

Veranstaltungshinweise Laisa 16./17.09.2017

ACHTUNG

Anfahrt/Zufahrt zum MCF-Laisa Fahrerlager ab Freitagabend möglich. Die Orstdurchfahrt Münchhausen (B252 Richtung B236) ist gesperrt, bitte über Simtshausen (L3090) Richtung Niederasphe, Obersaphe, Fronhausen, Laisa fahren

 

Tagesausweise in allen Klassen (bis zur höchst Starterzahl) möglich.

Wichtige Hinweise für die Teilnehmer:

  • Da wir nur begrenzt Platz im Fahrerlager haben, bitte platzsparend innerhalb der markierten Bereiche parken und die Fahrwege freihalten und den Anweisungen der Helfer des MCF-Laisa Folge leisten.
  • Helfer parken bitte auf Besucher Parkplatz (gegenüber der Hauptstraße auf MMH Parkplatz)
  • Bitte legt eine benzinfeste Unterlage unter das Motorrad.
  • Müll mit nach Hause nehmen
  • Motorräder dürfen nicht mit Wasser/Hochdruck gereinigt werden ( Auflage der Stadt)
  • Transponder aufladen nicht vergessen.
  •  Im Downloadbereich findet Ihr einen Tagesausweisantrag für Laisa
  • Frühstück wird ab ca. 6:30 Uhr angeboten.

Euer Team vom MSR

 

 

Vorbericht Laisa

MSR News – Vorbericht Laisa

Am Wochenende des 16. und 17. September findet erstmals in der Geschichte eine Motocross Veranstaltung zur MSR Serie in Laisa statt.

Der bereits seit 1978 bestehende Motocross Verein MCF Laisa wird das siebte und somit vorletzte Saisonrennen des Jahres veranstalten. Die Vorfreude bei den Verantwortlichen des Vereins könnte nicht höher sein und die Fahrer und Fahrerinnen des MSR dürfen sich auf eine neue Strecke im Rennkalender freuen. Den Besuchern erwartet wie gewohnt spannendstes Racing in elf verschiedenen Leistungsklassen. Das Highlight des Wochenendes bildet sicherlich die Klasse MSR-Masters. Das Aufeinandertreffen der Nachwuchsklasse MSR-Youngsters und Junior 85 wird jedoch nicht weniger Action.

Am Sonntag gibt es für Gaststarter eine separate Tageslizenzklasse. Die Nennung ist noch am Morgen des Renntages möglich. Alle Informationen wie Zeitpläne sind auf der Website des MSR zu finden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf www.mcf-laisa.de und auf www.msr-motox.de mehr zur Rennserie.

Naturstrecke in Laisa

Naturstrecke in Liasa

Text:  MSR

 

Foto:  MCF Laisa

MSR News – Erfolgreiche Kombination am Husarenring

MSR-Master und Seitenwagen Veteranen Cup – Highlights am Husarenring

Das sechste MSR Meisterschaftsrennen der Saison 2017

Das sechste MSR Meisterschaftsrennen der Saison 2017 – Start

Das sechste MSR Meisterschaftsrennen der Saison 2017 fand am 19. und 20. August im hessischen Sontra statt. Nach einjähriger Abstinenz kehrte der Motor-Sport-Ring 2017 zurück auf den Husarenring. Der MSC Waldkappel-Breitau legte auch in diesem Jahr den Beweis dafür ab, welch erfolgreiche Kombination mit dem MSR möglich ist.

Trotz starkem Regen am Freitagabend zeigte sich das Wetter im Verlauf des Wochenendes von seiner freundlichen Seite und lockte gut 1500 Zuschauer an beiden Renntagen auf den Husarenring. Der Streckenzustand wurde zusehends besser und war schließlich perfekt für hochkarätige Rennaction, welche in allen elf Leistungsklassen geboten wurde.

Weiterlesen

MSR News – Vorbericht MSR Rennen Sontra

Husarenring Sontra

Husarenring in Sontra

Am Wochenende des 19. und 20. August wird die schöne Hardbodenstrecke in Sontra des MSC Waldkappel/Breitau Schauplatz der Motor-Sport-Ring Saison sein.

Auf der Strecke „Am Husarenring“ in Sontra findet bereits die sechste Runde der MSR Meisterschaft statt und wie gewohnt wird die Veranstaltung eines der Highlights der Saison bilden. Neben spannendem Racing in elf verschiedenen Leistungsklassen erwartet die Besucher eine in allen Bereichen vorbildlich organisierte Veranstaltung. Das Highlight des Wochenendes bildet sicherlich die Klasse MSR-Masters. Das Aufeinandertreffen der Nachwuchsklasse MSR-Youngsters wird jedoch nicht weniger Action bieten und die Zuschauer ins Staunen versetzen.

Weiterlesen

MSR News – Harte Angelegenheit bei brennender Sonne

Fünftes MSR Rennen in Schefflenz war ein Harte Angelegenheit

Start zur "Harten Angelegenheit"

Start zur „Harten Angelegenheit“

Das fünfte Saisonrennen der diesjährigen MSR Meisterschaft fand am 24. und 25. Juni im baden-württembergischen Schefflenz statt. Das Wetter zeigte sich seit Wochen ausschließlich von seiner sonnigen Seite und ohne nennenswerten Niederschlag ließ sich ein absolut ausgetrockneter Untergrund auf der ehemaligen WM-Strecke nicht vermeiden. Die vielen Helfer des Schefflenzer Vereins bemühten sich bestmöglich um die Staubentwicklung im Griff zu halten. Eine Harte Angelegenheit für Fahrer und Helfer.

Weiterlesen