Neue Leistungsklasse MSR-Youngsters

Ab Saison 2014 startet in der MSR-Rennserie die neue Leisungsklasse MSR-Youngsters

Motor-Sport-Ring 1952 e.V.Die neue Leistungsklasse mit Altersbeschränkung MSR-Youngsters startet als Jugend- und
Nachwuchsförderung. Es sind nur Motorräder der Klasse MX2 zugelassen. Das Alter ist auf 14-21 Jahren beschränkt.  Die Läufe werden zusammen mit den MSR-Masters durchgeführt.
Es erfolgt eine separate Tageswertung mit Pokalen für den 1-3 Platz und Preisgeld für die Plätze 1-5.

In der Meisterschaftswertung der MSR-Youngsters werden Pokalen für die Plätze 1-10 und Punktegeld für die Plätze 1-3 am Ende der Saison ausgelobt.

Inhaber einer Jahreslizenz in dieser Klasse können keine weitere Klasse lösen.

Am Samstag besteht eine Startmöglichkeiten ohne Wertung entsprechend den Regelungen der MSR-Masters.

Berechtigt für eine MSR-Youngster Lizenz sind alle bisherigen MSR-Master Lizenzfahrer im entsprechenden Alter, die ersten zehn der MX2 Jugendklasse (Meisterschaftswertung des Vorjahres), die ersten zehn der MX2 National (Meisterschaftswertung des Vorjahres) im entsprechenden Alter und Fahrer aus anderen Verbänden, die eine entsprechende sportliche Qualifikation nachweisen können.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen