Teil 6: Training

6       Training /  Zeittraining

6.1       Zeitplan

Das offizielle Training zum Rennen beginnt jeweils nach Zeitplan.

6.1.1       Zeittraining

Es werden pro Klasse 2 Trainings im Zeitplan ausgewiesen. Jeweils das 2. Training ist ein Zeittraining (Pflichttraining!) und dient zur Ermittlung der Startaufstellung. Ein Fahrer kann nur an den Rennen seiner Klasse teilnehmen, wenn er mindestens eine von der Zeitnahme erfasste Runde in dem Zeittraining absolviert hat.

6.2       Abnahme bei Verspätung

Ein Fahrer der später kommt, kann seine Maschine am Start vor dem 1. Training abnehmen lassen. Sollte die Maschine nicht in Ordnung sein, kann er am Training nicht teilnehmen.

6.3       Motorräder beim Training

Beim Training dürfen die Fahrer nur die Motorräder benutzen, die sie unter ihrem eigenen Namen und ihrer Startnummer zur technischen Abnahme vorgeführt haben.

6.4       Training bei Doppelstart

Bei Doppelstarts muss der Fahrer mit jedem Motorrad in der betreffenden ccm-Klasse sein Zeittraining absolvieren.

 

<< zurück

Weiter >>

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen