Schlagwort-Archive: Klassen

Welcome Saison 2016

Auch im neuen Sport Konzept die Jugend im Focus

 

Jeglicher Fortschritt sowie sämtliche Weiterentwicklung verlangen eine gewisse Courage, um Veränderungen wie auch Neuerungen umzusetzen. Mit seinem einstimmig verabschiedeten Sport-Konzept 2016 stellte der Motor-Sport-Ring eindeutig unter Beweis, diesen Mut zu besitzen. Dieses Reagieren aufgrund der seit Jahren stetig wachsenden Starterzahlen, in Kombination mit der beibehaltenen MSR Philosophie, versprechen die neue Saison für Fahrer und Veranstalter noch interessanter zu machen.

Weiterlesen

Einschreibung in den Klassen MX2 und MX1 National

Fair bleiben, Sportsgeist zeigen und sein Licht nicht unter den Scheffel stellen!  Warum MX2 und MX1 National fahren, wenn Quali für mehr geschafft?

Bereits wenigen Wochen nach Start der Einschreibungen für die Saison 2014 zeichnet sich schon jetzt eine über große Nachfrage nach Fahrerausweisen für die nationalen Klassen MX2 und MX1 ab.  Leider auch von vielen Fahrern die die sportliche Qualifikation bzw. sportlichen Voraussetzungen für die MSR-Master und MSR-Youngster Klasse erworben haben.  Die Klassen MSR MX2 und MX1 National sind die untersten Leistungsklassen des Verbandes und müssen den Fahrern vorbehalten bleiben, die noch nicht über ein entsprechende sportliche Qualifikation verfügen! Die Sportleitung des MSR steht in der Verantwortung für  Fahrer aller Leistungsklassen eine angemessene Rennserie auszurichten.  Wir appellieren daher an eure  Fairness und an euren Sportsgeist und  bitten euch nur für die Klassen Fahrerausweise zu beantragen die auch euren sportlichen Fähigkeiten und den Qualifikationsvorgaben des MSR entsprechen. Wir bedanken uns für euer Verständnis und wünschen euch eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2014.

Aktion: MSR unterstützt Jugendfahrer

Motor-Sport-Ring e.V. startet neue Aktion für Jugendfahrer

anzeige1 

Jeder Jugendfahrer, der einen Lizenzabschluss in den Klassen 50 Mini, 65 ccm, 85 Junioren und 85 Senioren erwirbt, erhält eine Scott Recoil XI Pro Brille mit Roll Off’s System geschenkt!

Weiterlesen

MSR-Youngsters: Nachwuchsförderung für ambitionierte Racer

MSR-Youngsters Klasse schließt Lücke zwischen Masters und MX2 National

masters_31Ambitionierte Racer hatten bereits in der Vergangenheit die Möglichkeit, in der Klasse MSR-Masters auf einem hohen Level an Motocross Rennen teil zu nehmen. Um nun die Lücke zwischen Masters und der schnellen MX2 National Klasse zu schließen und den MX2 Jugend Fahrern eine optimale Plattform zur Entwicklung zu bieten, wurde die Leistungsklasse MSR-Youngsters ins Leben gerufen. Die Klasse MSR-Youngsters hat ebenfalls 3 Wertungsläufe und fährt ihre Läufe zusammen mit der Klasse MSR-Masters aus.

Weiterlesen

Änderungen zur Saison 2014

Änderungen im Ablauf und in den Bestimmungen der MSR-Rennserie zur Saison 2014

  • 50-65 ccm die Trainingszeiten werden den Laufzeiten auf 12 Min. angeglichen.
  • 65-85 ccm Senioren Startmöglichkeit am Sonntag bei den Junioren bleibt bestehen, allerdings ohne Wertung.
  • Damen starten am Samstag zusammen mit der Klasse MX 43+. Somit entfällt die Möglichkeit an zwei Tagen ohne weitere Lizenz zu fahren.
  • MSR-Masters in der Tageswertung Preisgeld 1-10.
  • Die Regelung für Aufstockfahrer ändert sich ab 2014 wie folgt: Aufstockfahrer aus allen Klassen (MX2 National, MX1 National, MX35+ und MX43+) werden in der MSR-Master Klasse nur noch für die Aufstockfahrerwertung in der Tageswertung Aufstockfahrer (Pokale Platz 1-3) und in der Meisterschaftswertung Aufstockfahrer (Pokale Platz 1-5) gewertet. Sie erhalten keine Punkte für die Tageswertung der MSR-Master bzw. MSR-Youngster und für die Meisterschaftswertung der MSR-Master bzw, MSR-Youngster.

Neue Leistungsklasse MSR-Youngsters

Ab Saison 2014 startet in der MSR-Rennserie die neue Leisungsklasse MSR-Youngsters

Motor-Sport-Ring 1952 e.V.Die neue Leistungsklasse mit Altersbeschränkung MSR-Youngsters startet als Jugend- und
Nachwuchsförderung. Es sind nur Motorräder der Klasse MX2 zugelassen. Das Alter ist auf 14-21 Jahren beschränkt.  Die Läufe werden zusammen mit den MSR-Masters durchgeführt.
Es erfolgt eine separate Tageswertung mit Pokalen für den 1-3 Platz und Preisgeld für die Plätze 1-5.

In der Meisterschaftswertung der MSR-Youngsters werden Pokalen für die Plätze 1-10 und Punktegeld für die Plätze 1-3 am Ende der Saison ausgelobt.

Weiterlesen

Evolution Saison 2012

Ab der Saison 2012 greifen Änderungen

msr_120Nach einer sehr erfolgreichen Saison 2011 blicken die Verantwortlichen des Motor-Sport-Ringes bereits erwartungsvoll auf die Saison 2012. Die Änderungen der kommenden Saison gleichen einer Evolution; Einer Entwicklung, die MSR-Rennen noch interessanter für Fahrer und Veranstalter macht.

Die wichtigsten News sind im folgendem zusammengefasst:

Weiterlesen