Schlagwort-Archive: Saison 2015

Bilder Meisterschaftsfeier 2015

Und gleich im Anschluss auch die Bilder von 2015.

Einladung MSR Meisterschaftsfeier 2015

 

Einladung

zur

MSR Meisterschaftsehrung 2015

Das Sportjahr 2015 ist zu Ende. Wir hoffen, dass alle Ziele erreicht wurden und alle Wünsche in Erfüllung gegangen sind. Der MSF Sinngrund lädt daher im Namen des MSR zur Meisterschaftsfeier am

 

 5. Dezember 2015

um 20:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

Sinngrund Halle Burgsinn, An der Aura 17
97775 Burgsinn
 

alle Lizenznehmer, Vereine, Familien und Freunde ein. Wir wollen die Meister und Platzierten (Platz 1-10) gebührend feiern und ehren. Für Essen und Getränke wird BESTENS gesorgt. Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen vorhanden (Schwimmbad Burgsinn).

_______________________________________________________________________________________

Sitzplatzreservierungen ausschließlich per e-mail an: fuhrpark@de.wocogroup.com

Reservierungen werden bis einschließlich 28.11.2015 entgegen genommen

Veranstaltungshinweise für Kelze am 03./04.10.2015

Tagesausweise in allen Klassen (bis zur höchst Starterzahl) möglich.

Wichtige Hinweise für die Teilnehmer:

 

  • Da wir nur begrenzt Platz im Fahrerlager haben, bitte platzsparend  parken und die Fahrwege freihalten und den Anweisungen der Helfer des EC Hofgeismar Folge leisten.
  • Bitte legt eine benzinfeste Unterlage unter das Motorrad.
  • Müll mit nach Hause nehmen
  • Transponder aufladen nicht vergessen.
  • Der neue Zeltwirt läd am Freitag und Samstag ein.
  • Oktoberfest
  •  Im Downloadbereich findet Ihr einen Tagesausweisantrag für Kelze
  • Wir freuen uns euch zum Saisonfinale begrüßen zu können

Euer Team vom MSR

 

Vorletztes MSR Rennen der Saison in Langgöns

Heiße Schlussphase in der MSR Meisterschaft

Start MSR- Masters

Start MSR- Masters in Langgöns

Die Saison 2015 befindet sich bereits in ihrer heißen Schlussphase und so zog es die Fahrer und Fahrerinnen des Motor-Sport-Ring am 5. und 6. September zur achten und damit vorletzten Meisterschaftsveranstaltung auf dem Langgönser Günther-Leibrock-Ring. Eine Veranstaltung auf einer durch den MSC Weiterstadt gemieteten Strecke in Kooperation mit dem AMC Langgöns, welcher sich als erstklassiger Gastgeber zeigte und den vielen angereisten Startern keine Wünsche übrig ließ.

Weiterlesen

Das MSR Cross Finals Team 2015

Teilnehmer des MSR an den Cross Finals 2015 sind benannt

Sieben der insgesamt neun Meisterschaftsveranstaltungen der aktuellen Saison des Motor-Sport-Rings sind absolviert und die Teilnehmer des MSR Teams beim CROSS FINALS 2015 stehen fest.

Das MSR Team für das CROSS FINALS 2015

Das MSR Team für das CROSS FINALS 2015

Weiterlesen

Hinweise für die MSR-Veranstaltung in Sontra 18./19.07.2015

Tagesausweise in allen Klassen (bis zur höchst Starterzahl) möglich.

Wichtige Hinweise für die Teilnehmer:

  • Da wir nur begrenzt Platz im Fahrerlager haben, bitte platzsparend innerhalb der markierten Bereiche parken und die Fahrwege freihalten und den Anweisungen der Helfer des MSC Waldkappel-Breitau Folge leisten.
  • ACHTUNG WALDBRANDGEFAHR! Bitte euer Verhalten darauf einstellen.
  • Bitte legt eine benzinfeste Unterlage unter das Motorrad.
  • Müll mit nach Hause nehmen
  • Transponder aufladen nicht vergessen.
  •  Im Downloadbereich findet Ihr einen Tagesausweisantrag für Sontra
  • Samstag und Sonntag Frühstücksbuffet im Vereinsheim (4,50 Euro)
  • geänderten Zeitplan für Sonntag (feste Mittagspause) beachten

Euer Team vom MSR

Highlight der Saison in Sontra

Am Wochenende des 18. und 19. Julis wird die schöne Hardbodenstrecke des MSC Waldkappel/Breitau Schauplatz der Motor-Sport-Ring Saison sein.

Auf der Strecke „Am Husarenring“ in Sontra findet bereits die siebte Runde der MSR Meisterschaft statt und wie gewohnt wird die Veranstaltung eines der Highlights der Saison bilden.

Neben spannendem Racing in 13 verschiedenen Leistungsklassen erwartet die Besucher eine in allen Bereichen vorbildlich organisierte Veranstaltung. Das Highlight des Wochenendes bildet sicherlich die Klasse MSR-Masters, in der in drei Wertungsläufen um Punkte gefahren wird. In dieser Klasse gewinnt der schnellste Starter des ersten und dritten Wertungslaufes den Michelin-Holeshot-Award. Neben der Meisterschaft der MSR-Masters, findet im gleichen Rennen auch das Aufeinandertreffen der Nachwuchsklasse MSR-Youngsters statt.

Am Sonntag gibt es für Gaststarter eine separate Tageslizenzklasse. Die Nennung ist noch am Morgen des Renntages möglich.

Der Eintritt für Zuschauer Erwachsene beträgt 5€, Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren bezahlen 3€. Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei!

Wie gewohnt wird es dort neben der tollen Atmosphäre auch eine sehr freundliche Gastronomie und ein breites Rahmenprogramm für Zuschauer, Helfer und Fahrer geben.

Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf www.msc-waldkappel-breitau.de und auf www.motor-sport-ring.de mehr zur Rennserie.

Text und Foto: MSR

MSR Bericht – MSR-Masters back in Schefflenz

Nach Abstinenz im vergangenen Jahr kehrte der Motor-Sport-Ring am Wochenende des 20. und 21. Junis wieder ins baden-württembergische Schefflenz zurück und verwandelte die ehemalige WM-Strecke zum Austragungsort der bereits sechsten Meisterschaftsrunde der MSR Saison 2015. Den angereisten Fahrer und Fahrerinnen wurde eine bestens präparierte Strecke geboten und mit einem aufwendig vorbereiteten Gelände legte der MSC Schefflenz bereits im Vorfeld die Weichen für eine Rennveranstaltung auf hohem Niveau.

 

Neben den gewohnt starken Namen in der Startliste der Klasse MSR-Youngsters/-Masters fanden einige schnelle Gaststarter den Weg zum letzten MSR Lauf vor der Sommerpause und ließen die Erwartungen auf drei spannende Rennläufe nur noch weiter steigen. Nachdem die technisch anspruchsvolle Strecke am frühen Morgen des Rennsonntages noch sehr nass war, wurden die Platzierungen im Qualifikationstraining beinahe wieder bei optimalen Bedingungen ausgefahren.

Im MSR noch ungeschlagen Chris Gundermann #312 Weiterlesen

Jeffrey Meurs is back

Start MSR-Masters

Start MSR-MastersVorjahressieger gewinnt Tageswertung des MSR-Masters

 

Vorjahressieger Jeffrey Meurs gewinnt Tageswertung des MSR-Masters

Das vierte der insgesamt neun MSR-Rennen stand am letzten Wochenende in Meckbach auf dem Programm. Der MSC Meckbach hatte viel Zeit und Mühe in die Präparierung und Bewässerung der wunderbar gelegenen Naturstrecke investiert, sodass am gesamten Wochenenden sehr gute Bedingungen herrschten. Die insgesamt 355 Starter brauchten ihr Kommen in keinem Fall zu bereuen und die Zuschauer sahen volle Startgitter und spannenden Rennen in allen Klassen.

Weiterlesen