Schlagwort-Archive: Sportfahrerausweis

Ein gutes neues Jahr und eine gute Saison 2017

Um das neue Jahr und die neue Saison gut beginnen zu können stellen wir euch hier den „Papierkram“ zur Verfügung:

Die Startnummern aus dem Vorjahr sind bis zum 31.01.2017 reserviert, wenn kein Klassenwechsel erfolgt.

Ab dem 01.02.2017 beginnen wir dann mit dem Ausstellen der Ausweise.

Die Aktualisierung der Fahrerrichtlinien für 2017 erfolgt in den nächsten Tagen.

Das Team vom MSR wünscht allen einen guten Rutsch und wir freuen uns auf ein Wiedersehen

 

 

Anträge für Sportfahrerausweise bei minderjährigen Fahrerinnen und Fahrern

Der Antrag für einen Sportfahrerausweis bei minderjährigen Fahrerinnen und Fahrern muss von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben werden.

Leider gehen zur Zeit viele Anträge bei der Geschäftsstelle ein, bei denen die 2.  Unterschrift fehlt. Bitte achtet darauf, dass Anträge, die noch gestellt werden, vollständig ausgefüllt sind.
Wir werden die fehlende Unterschrift mit dem untenstehenden Formular nachfordern.
Wer uns Arbeit abnehmen möchte, kann sich das Formular herunterladen und ausgefüllt an die Geschäftsstelle zurückschicken.

 

Einschreibung in den Klassen MX2 und MX1 National

Fair bleiben, Sportsgeist zeigen und sein Licht nicht unter den Scheffel stellen!  Warum MX2 und MX1 National fahren, wenn Quali für mehr geschafft?

Bereits wenigen Wochen nach Start der Einschreibungen für die Saison 2014 zeichnet sich schon jetzt eine über große Nachfrage nach Fahrerausweisen für die nationalen Klassen MX2 und MX1 ab.  Leider auch von vielen Fahrern die die sportliche Qualifikation bzw. sportlichen Voraussetzungen für die MSR-Master und MSR-Youngster Klasse erworben haben.  Die Klassen MSR MX2 und MX1 National sind die untersten Leistungsklassen des Verbandes und müssen den Fahrern vorbehalten bleiben, die noch nicht über ein entsprechende sportliche Qualifikation verfügen! Die Sportleitung des MSR steht in der Verantwortung für  Fahrer aller Leistungsklassen eine angemessene Rennserie auszurichten.  Wir appellieren daher an eure  Fairness und an euren Sportsgeist und  bitten euch nur für die Klassen Fahrerausweise zu beantragen die auch euren sportlichen Fähigkeiten und den Qualifikationsvorgaben des MSR entsprechen. Wir bedanken uns für euer Verständnis und wünschen euch eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2014.