+49 (0) 6151 5977 06
info@msr-motox.de

1. MSR Jugendlehrgang 2013 – Eiskalt!

Offizielle Website - Motor-Sport-Ring 1952 e.V.

1. MSR Jugendlehrgang 2013 – Eiskalt!

Jugendlehrgang in Mernes

168999_133447263387858_4285514_nAm 23.03.13 fand der 1. MSR Jugendlehrgang für 2013 in Mernes statt, obwohl die Wettervorhersage und der Regen am Anfang der Woche viele Teilnehmer an der Durchführung des Lehrgangs zweifeln ließen.
Der MRSC Mernes vertreten durch Jugendwart Holger Lutz, gab jedoch bezüglich der Strecke und deren Befahrbarkeit grünes Licht und so reisten am Samstag Morgen trotz Minusgrade insgesamt 32 Lehrgangsteilnehmer der Klassen 50ccm Mini bis MX2 Jugend an.

Der Lehrgang startete Pünktlich um 10 Uhr mit einem Aufwärmprogramm von ca. 45 Minuten, bei dem es sowohl die Trainer Jonas Böttcher, Florian Welzenbach und Robert
Pfeffer, als auch die Teilnehmer schwer hatten bei -3 Grad ° auf Betriebstemperatur zu kommen.

Ab 11 Uhr und vorheriger Gruppeneinteilung starteten die einzelnen Gruppen ihre Aufwärmrunden auf der noch gefrorenen Strecke. Nach wenigen Runden fanden sich bereits aufgetaute Streckenabschnitte, die dann direkt dem Sektionstraining dienten.

Alle Teilnehmer boten der Kälte die Stirn und machten eifrig mit.

Von 12:00 bis 13:30 Uhr fand dann erstmal die Mittagspause statt in der der MRSC Mernes warme Speisen anbot.

Der 2. Teil des Lehrgangs war denn schon etwas einfacher zu gestalten, denn ab Mittag war die gesamte Strecke aufgetaut und von den Bodenverhältnissen gerade richtig für unser Training.
So wurden in den einzelnen Gruppen die richtige Körperhaltung in verschiedenen Fahrsituationen geübt. Wir konnten Starts, Rillen und Anlieger, sowie Anbrems- und Beschleunigungswellen trainieren.

Am Ende des Tages hatten die Teilnehmer nochmal 20 min. Zeit um das Gelernte auf der gesamten Strecke anzuwenden.

Die Teilnehmer und deren Eltern äußerten sich äußerst positiv zu dem Lehrgang. Verletzte gab es keine und auch die kalten Finger waren nach wenigen Minuten kein Thema mehr für alle Beteiligten.

Ein besonderer Dank gilt hierbei dem MRSC Mernes für das bereitstellen der Strecke und die tolle Bewirtung, den Teilnehmern für das Vertrauen in die Trainer und das Wetter, sowie den Trainern Jonas Böttcher und Florian Welzenbach für die Unterstützung.

Print Friendly, PDF & Email

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.