+49 (0) 6151 5977 06
info@msr-motox.de

MSR-Evolution 2020

Offizielle Website - Motor-Sport-Ring 1952 e.V.

MSR-Evolution 2020

Nach der Saison ist vor der Saison! Dieser Spruch gilt nicht nur für aktive Motocrosser, die sich auf die neue Saison vorbereiten sollten. Mindestens genauso richtig ist dieser Satz für die Verantwortlichen des Motor-Sport-Rings (MSR), welche die neue Saison 2020 vorbereiten müssen. Diesen Spruch nahm sich der MSR an und kann wieder einige Verbesserungen für Fahrer und Veranstalter verbuchen. Die Änderungen der kommenden Saison gleichen einer Evolution; Einer Entwicklung, die MSR-Rennen noch interessanter macht.

Die wichtigsten News sind im folgendem zusammengefasst:

  • Das MSR Jahr der Jugendförderung trug früchte und wird fortgesetzt. Beschlossen wurde eine Bezuschussung des Nenngeldes aller MSR Jugendfahrer (Lizenzinhaber) der Klassen 50ccm, 50-65ccm und 85ccm mit 10€. (Startgeld 20€ anstatt 30€)
  • Übernahme des Nenngelder aller Starter in den MSR Jugendklassen 50ccm und 50-65ccm, die mit einem Elektromotorrad starten
  • Ehrung aller Fahrer der Klasse 50ccm bei jeder Veranstaltung
  • Die Klasse Damen startet ab 2020 in einer separaten Klasse
  • Das Alter der Klasse MX2 Jugend wurde von 16 auf 18 Jahre erhöht
  • Einführung einer Meisterschaftswertung für Aufstockfahrer in den Klassen MSR-Youngster und MSR-Master
  • 3 Jugendfahrerlehrgänge der MSR-Talentschmiede für alle MSR-Lizenzinhaber der Jugendklassen bis MSR-Youngster und Damen

25./26. April 2020              –          Schwarze Pfütze

09./10. Mai 2020                –          Laisa

23./24. Mai 2020                –          Meckbach

30./31. Mai 2020                –          Beuern

20./21. Juni 2020               –          Geisleden

04./05. Juli 2020                 –          Kaltenholzhausen

29./30. August 2020                      –          Bad Salzungen

19./20. September 2020  –          Kassel/Spessart

03./04. Oktober 2020                   –          Kelze

Fotos:  motox-pix.de (Martina Braun)

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.