+49 (0) 6151 5977 06
info@msr-motox.de

MSR News 2020

Offizielle Website - Motor-Sport-Ring 1952 e.V.

MSR News 2020

Jugendförderung beim MSR auch in 2020
Für alle Jahreslizenznehmer in den Klassen 50 ccm Mini, 50-65 ccm und MSR-Junior 85 übernimmt der MSR von der Startgebühr (30,- Euro) 10,- Euro für alle MSR-Veranstaltungen 2020.
Für Teilnehmer in den Klassen 50 ccm Mini und 50-65 ccm, die mit einem, den technischen Bestimmungen entsprechenden, Elektromotorrad an den Start gehen übernimmt der MSR die Startgebühr (30,- Euro).
Die Klasse 50 ccm Mini wird bei allen MSR-Veranstaltungen 2020 durchgehend geehrt.
Die Änderungen für 2020:
1.2.2. Anzahl
Es werden jedoch nur so viele Tagesausweise vergeben, dass die zulässige Höchststarterzahl nicht überschritten wird. Wenn die Höchststarterzahl bereits durch angemeldete Jahreslizenznehmer erreicht wird, können keine Tagesausweise vergeben
werden.
3.1 Leistungsklassen
Meisterschaftswertung: Punkte für die MSR Master Meisterschaft erhalten alle startberechtigten Fahrer mit einer MSR oder berechtigten DAMCV Lizenz. Für die Aufstockfahrer wird zusätzlich eine separate Meisterschaftswertung durchgeführt (keine
Tageswertung).
Meisterschaftswertung: Punkte für die MSR-Youngster Meisterschaft erhalten alle startberechtigten Fahrer mit einer MSR oder berechtigten DAMCV Lizenz. Für die Aufstockfahrer wird zusätzlich eine separate Meisterschaftswertung durchgeführt
(keine Tageswertung).
MX 1 National: à Hubraum 145-500 ccm 2-Takt; >250-750 ccm 4-Takt. Alter ab 16 Jahren. Berechtigung für eine MSR-MX1 National Lizenz (Lizenzausschluss): Keine Top 3 Meisterschaftsplatzierung in der letzten MSR Saison Klasse MX1 National
und den vergleichbaren Klassen in allen anderen Clubsportserien. Alternativ oder zusätzlich zu den Fahrern die zu den drei Erstplatzierten gehören, können jedoch auch Fahrer mit den höchsten Punktedurchschnitten pro Rennen unter diese Aufstiegsregelung fallen. Die Entscheidung obliegt der MSR-Sportleitung. Keine Punkte beim DMSB Pokal und keine Platzierung Top 15 in der DM des Vorjahres und Rennen zum ADAC Master/Youngster Cup.
MX 2 National: àHubraum 100-144 ccm 2-Takt; 175-250 ccm 4-Takt. Alter ab 17 Jahren. Berechtigung für eine MSR-MX2 National Lizenz (Lizenzausschluss): Keine Top 3 Meisterschaftsplatziernung in der letzten MSR Saison Klasse MX2 National oder MX1 National und den vergleichbaren Klassen in allen anderen Clubsportserien. Alternativ oder zusätzlich zu den Fahrern die zu den drei Erstplatzierten gehören, können jedoch auch Fahrer mit den höchsten Punktedurchschnitten pro Rennen unter diese Aufstiegsregelung fallen. Die Entscheidung obliegt der MSR-Sportleitung. Keine Punkte beim DMSB Pokal und keine Platzierung Top 15 in der DM des Vorjahres und Rennen zum ADAC Master/Youngster Cup.
3.3 Altersklassen
MX 2 Jugend: Hubraum 100-144 ccm 2-Takt; 175-250 ccm 4-Takt. Alter 13-18 Jahre (Jg. 2001-2007).
Ab 17 Jahren Wahlmöglichkeit zwischen MX 2 Jugend oder MX 2 National. Es sind jedoch keine Doppellizenzen möglich.
4.2.3 Damenklasse
Die Fahrerinnen der Damenklasse starten separat. Fahrer die sich nicht nach 3.11.1 quallifiziert haben, können die beiden Läufe in der Damenklasse ohneWertung mitfahren.
Standartzeitplan:
Am Samstag beginnt die Klasse MX 2 National die Trainings und die Läufe. Siehe Homepage Downloadbereich.
Wichtige Hinweise:
· Im Sportfahrerausweisantrag werden die Felder „Mobil Telefon“ und „E-Mail“ als Pflichtfelder deklariert um die Koordination für die Streckenposten zu erleichtern.
Wenn ihr in die WhatsApp-Gruppe „MSR Streckenpostendienst“ aufgenommen werden möchtet wendet euch bitte an 0162 5872792.
· Sportfahrerausweisanträge von Minderjährigen müssen von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben sein.
· Wegen der DS-GVO muß der Antrag zweimal unterschrieben werden.
· Einzelmitglieder bitte den Antrag auf Einzelmitgliedschaft von der Homepage herunterladen und ausgefüllt zusammen mit dem Sportfahrerausweisantrag einsenden.
Nähere Informationen findet ihr auf der Homepage http://www.msr-motox.de
Versicherung:
Alle Ausweisnehmer sind für die MSR-Veranstaltungen Unfallversichert (Versicherungssummen siehe Sportfahrerausweisantrag).
Diese Versicherung ist keine Krankenversicherung, das bedeutet alle Arzt- und Krankenhauskosten müssen von der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung des Ausweisnehmers übernommen werden.
Der MSR empfiehlt eine Zusatzversicherung.
Wir wünschen Euch eine spannende und unfallfreie Saison 2020
Das Team vom MSR

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.