+49 (0) 6151 5977 06
info@msr-motox.de

MSR Update

Offizielle Website - Motor-Sport-Ring 1952 e.V.

MSR Update

Ursprünglich sollte sich die Meisterschaft des Motor-Sport-Ring zum jetzigen Zeitpunkt etwa auf Halbzeitniveau befinden. Aufgrund der bekannten Situation war das Austragen der ersten vier Saisonrennen schlicht nicht möglich. Für den weiteren Verlauf des Sportjahres und dem dazugehörigen Ausarbeiten diverser Szenarien befinden sich die Verantwortlichen des MSR im ständigen Kontakt.

Aktuell befindet sich der Verband in der Planung, um bei möglicher und zeitgleich sinnvoller Umsetzung ab September drei Veranstaltungen durchzuführen. Dabei wird es sich aber nicht um eine MSR-Saison im klassischen Sinne handeln, denn es ist keine faire Meisterschaft wenn sie nur aus drei Rennen bestehen würde. Genauso ist es aber auch nicht realistisch, an fünf bis sechs aufeinanderfolgenden Wochenenden eine Meisterschaft zu veranstalten.

Als Voraussetzung dabei gilt die Abstimmung mit den Vereinen sowie einen umsetzbaren Rahmen, welcher in Verbindung mit den bis dahin gültigen Corona Verordnungen vereinbar ist. Allerdings wurden diese Planungen nun durch die Ausweitung des Verbotes von Großveranstaltungen bis Ende Oktober durchkreuzt und wieder ist eine neue Bewertung der Situation von Nöten.

Racing im Herbst möglich?

Aus den genannten Gründen ist es zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich, eine klare Aussage zu treffen. Das Team des MSR wird die Entwicklung weiterhin sehr genau verfolgen. In Abstimmung mit den Mitgliedsvereinen sollte etwa zum August endgültig entschieden werden, ob eine Veranstaltung stattfinden kann.

Ihre Hoffnungen begraben dürfen nun alle, die sich bis heute weiter eine Durchführung des Cross Finals 2020 gewünscht hatten. Mit großem Bedauern verkündete das Cross Magazin in diesem Jahr keinen bundesweiten Serienvergleich stattfinden zu lassen.

Der Motor-Sport-Ring bedankt sich bei seinen Sponsoren und wünscht allen die schwierige Zeit gut und gesund zu überstehen.

Fotos: Autumnpix (Martin Herbst)

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.